Foto Rosmarin-Bohnen-Eintopf von WW

Rosmarin-Bohnen-Eintopf

13
10
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rostbratwurst/Grillwurst

2 Stück

Schalotten

6 Stück

Kartoffeln

700 g, festkochend

Paprika

3 Stück, klein, je eine rote, gelbe und grüne

Weiße Bohnen (Konserve)

480 g, Abtropfgewicht

Rapsöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

450 g, stückig

Weißwein, trocken

150 ml

Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Rosmarin

1 Zweig(e)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Würstchen auf dem Rost 5–10 Minuten rundherum grillen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden. Schalotten schälen und würfeln. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schalottenwürfel darin ca. 3 Minuten andünsten. Knoblauch dazupressen, Paprika- und Kartoffelstücke zufügen und ca. 5 Minuten mitdünsten.
  3. Mit Tomaten, Wein und Brühe ablöschen, Bohnen, Wurststücke, Paprikapulver, Lorbeerblatt und Rosmarin dazugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt und Rosmarinzweig entfernen, Rosmarin-Bohnen-Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten