Foto Rinderfilet mit Polenta von WW

Rinderfilet mit Polenta

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Polenta passt perfekt zu Rinderfilet!

Zutaten

Maisgrieß/Polenta, trocken

100 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

5 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zuckererbsenschoten

250 g

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

½ TL

Rinderfilet

2 Stück, à 120 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Wasser

1 EL

Majoran

½ TL, gehackt

Anleitung

  1. Polenta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Oliven hacken, Knoblauch pressen. Zuckererbsenschoten waschen und halbieren. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Polenta mit Parmesan, Oliven und Knoblauch mischen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  2. Rinderfiletsteaks trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Rinderfilets darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Wasser zum Bratensatz geben und Zuckererbsenschoten und Karottenstreifen darin zugedeckt ca. 5–8 Minuten garen. Mit Majoran verfeinern und Gemüse zu Rinderfilet mit Polenta servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten