Foto Reisnudelsalat Laos von WW

Reisnudelsalat Laos

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Asiatische Reisnudeln, trocken

100 g, Vermicelli

Zitronengras

1 Stange(n)

Chilischote/n

1 Stück

Erdnussöl

1 EL

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

400 g

Limetten

1½ Stück

Fischsauce

1 EL

Sojasprossen, frisch

120 g

Weißkohl

400 g

Salatgurke/n

1 Stück, klein

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Erdnüsse, geröstet und gesalzen

40 g

Minze

¼ Bund

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen, unter fließendem kalten Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln mit einer Schere in kurze Stücke schneiden.
  2. Äußere Blätter des Zitronengrases entfernen und Zitronengras fein schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und eine Hälfte würfeln, die andere Hälfte in Streifen schneiden. Öl in einem Wok auf hoher Stufe erhitzen. Zitronengras und Chiliwürfel im Wok für ca. 30 Sekunden kurz rösten.
  3. Hackfleisch in den Wok geben und für 2-3 Minuten krümelig braten. 1/2 Limette auspressen und 1 Limette längs vierteln. 1 EL Limettensaft und die Fischsauce in den Wok geben. Nudeln und Sprossen unter die Hackmischung rühren und 1-2 Minuten unter Rühren garen.
  4. Weißkohl in Streifen schneiden. Gurke längs halbieren und in Scheiben schneiden. Kohlstreifen und Gurkenscheiben auf 4 Teller verteilen und Nudel-Hack-Mischung darauf löffeln. Frühlingszwiebel klein schneiden und mit Chilistreifen, Erdnüssen und Minzblättern über den Reisnudelsalat streuen. Mit Limettenvierteln angerichtet servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten