Foto Picknick-Pausentaschen von WW

Picknick-Pausentaschen

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Wie der Name schon sagt sind diese lecker gefüllten Quarktaschen ideal zum Mitnehmen, egal ob im Büro oder beim Fahrradausflug.

Zutaten

Magerquark

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück

Mehl, Weizenmehl

350 g

Backpulver

1 Päckchen

Tomatenpaprika (Glas)

165 g, (Abtropfgewicht)

Mais (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Ajvar

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Hühnerei, Eiklar

1 Stück

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

2 EL

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Anleitung

  1. Quark mit 1 Prise Salz und Ei verrühren. 320 g Mehl mit Backpulver vermischen und darübersieben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, in 10 Portionen teilen und zu Kugeln formen. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Kugeln darauf zu Kreisen ausrollen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Tomatenpaprika und Mais sehr gut abtropfen lassen. Tomatenpaprika fein hacken, mit Ajvar und Mais vermischen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Füllung auf den Teigkreisen verteilen, dabei die Ränder frei lassen. Ränder mit Eiweiß bestreichen, Teigkreise zusammenklappen und gut festdrücken. Teigtaschen mit Milch bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldgelb backen.
  3. Gurke waschen, mit Schale in Stifte schneiden und zu den Picknick-Pausentaschen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten