Foto Fruchtiger Linsensalat mit Curry-Putenstreifen von WW

Fruchtiger Linsensalat mit Curry-Putenstreifen

11
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Linsen, trocken

150 g, Beluga-

Limetten

1 Stück

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, (z. B. Jonagold)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Dill

1 Bund

Essig, Balsamicoessig

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, süß

15 g

Honig

1½ TL

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Curry

½ TL, Maharadija

Öl, Olivenöl

2 TL

Anleitung

  1. In einem mittleren Topf die Linsen mit ca. 600 ml Wasser bedecken, auf hoher Stufe aufkochen und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köchelnd weich garen.
  2. Limette waschen, halbieren und Saft auspressen. Apfel waschen, grob in eine große Schüssel raspeln und mit 2 TL Limettensaft vermengen. Gurke waschen und ebenfalls grob in die Schüssel raspeln.
  3. Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelenden entfernen und die weißen und grünen Teile getrennt voneinander in ca. 0,5 cm dünne Ringe schneiden. Dill waschen, trocken schütteln, die Spitzen von den Stielen streifen und fein hacken. Grüne Frühlingszwiebeln mit Dill in die große Schüssel geben und den ausgetretenen Saft der Gurke vorsichtig abkippen.
  4. Linsen mit 3 TL Balsamicoessig und Salz würzen, in die große Schüssel geben und alles vermengen. In einer kleinen Schüssel Senf, Honig und 3 TL Limettensaft verrühren. Die Hälfte der Honig–Senf–Mischung zu dem Linsensalat geben und vermengen. Pute waschen, trocken tupfen, in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden und salzen.
  5. In einer mittleren Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und die Putenstreifen darin rundherum ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Weiße Frühlingszwiebeln dazugeben und zusammen ca. 1 Minute anbraten. Curry und ca. 50 ml Wasser zur restlichen Honig–Senf–Mischung rühren, über die Pute gießen und ca. 1 Minute köcheln lassen.
  6. Linsensalat mit Salz, Pfeffer und 2 TL Olivenöl abschmecken und auf Teller verteilen. Putenstreifen und weiße Frühlingszwiebeln dazugeben und Linsensalat mit Curry-Putenstreifen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten