Foto Tortilla-Bohnen-Auflauf mit Cashewtopping von WW

Tortilla-Bohnen-Auflauf mit Cashewtopping

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß, große

Paprika

1 Stück, grüne

Weiße Bohnen (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Cashewnüsse, Natur

35 g

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Hefeflocken

4 TL

Kräuter

2 EL, gemischte (frisch oder TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückige

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL, vegan

WW Protein Wrap/Weizenmehlwrap

4 Stück

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Für das Topping Cashewnüsse in einem Mörser zerstoßen und mit Paniermehl, Hefeflocken, 1 EL Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse darin ca. 7 Minuten anbraten. Mit Tomaten ablöschen, Bohnen dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, mit restlichen Kräutern verfeinern und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Eine Auflaufform (ca. 15 x 25 cm) mit Margarine fetten, 2 WW Protein Wraps übereinanderlappend hineinlegen und mit der Hälfte der Bohnenmasse belegen. Restliche Wraps und restliche Bohnenmasse daraufgeben, mit Cashewtopping bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Tortilla-Bohnen-Auflauf mit Petersilie bestreut servieren.

Notizen

Der WW Protein Wrap schmeckt warm und kalt und lässt sich im Handumdrehen als leckere Hauptmahlzeit oder schneller Snack zubereiten. Erhältlich auf wwshop.de.