Foto Paprikacremesuppe mit Avocadotopping von WW

Paprikacremesuppe mit Avocadotopping

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Paprika

4 Stück, rot

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Öl, Rapsöl

1 TL

Essig, Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml, (2 TL Instantpulver)

Toastbrot, Weizentoast

1 Scheibe(n), klein

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

100 g

Basilikum

2 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen und grob in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Paprikastücken darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Essig und Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 20 Minuten garen.
  2. Für das Topping Toastscheibe in Würfel schneiden und fettfrei in einer Pfanne goldbraun rösten. Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocadofruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, mit Toastwürfeln und Basilikum vermischen und mit Salz würzen.
  3. Suppe mit saurer Sahne pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprikacremesuppe mit Avocadotopping servieren.