Foto Mais-Paprika-Sauce von WW

Mais-Paprika-Sauce

19 - 23
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ungeöffnet ist die Sauce bis zu 2 Monaten haltbar. Geöffnet können Sie die Sauce 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Paprika

1 Stück, rot

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Senfkörner

½ TL

Koriander

½ TL, Samen

Gewürz

1 TL, Turmerik

Salz/Jodsalz

1 TL

Zucker

75 g

Agavendicksaft

60 g

Weinessig

500 ml, Weißweinessig

Mais (Konserve)

400 g, Abtropfgewicht

Speisestärke

1 EL

Anleitung

  1. Knoblauch pressen, Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und sehr klein schneiden. Zitronenschale abreiben und Zitrone pressen. Alles mit Senfkörnern, Koriandersamen, Turmerik, Salz, Zucker, Agavensirup und Essig in einen Topf geben, langsam zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten garen.
  2. Mais dazugeben und abgedeckt ca. 20–25 Minuten garen. Stärke in etwas Wasser glatt rühren, dazugeben und ca. 4–5 Minuten unter Rühren garen. Sauce in 2 sterilisierte 400-ml-Gläser füllen und luftdicht verschließen.