Foto Linsen-Kürbis-Salat von WW

Linsen-Kürbis-Salat

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Transportiere den Feldsalat und das Dressing separat. So bleibt alles schön frisch.

Zutaten

Hokkaidokürbis

500 g

Linsen, schwarz/Belugalinsen, trocken

100 g

Olivenöl

2 TL

Gewürz

1 TL, Ras el-Hanout

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Feldsalat

100 g

Kürbiskerne

2 EL

Apfelessig

1 EL

Zitronensaft

1 EL

Senf, klassisch

1 TL

Curry

½ TL

Paprikapulver

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kürbis waschen, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis würfeln. Kürbis mit 1 TL Öl, Ras el-Hanout, Salz und Pfeffer vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  2. Linsen nach Packungsanweisung in Wasser garen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Salat waschen und trocken schleudern. Kürbiskerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  3. Für das Dressing restliches Öl mit Essig, Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Linsen mit Kürbis, Salat und Dressing vermischen und Linsen-Kürbis-Salat mit Kürbiskernen, Curry und Paprikapulver bestreut servieren.