Foto Linsen-Gemüse-Curry von WW

Linsen-Gemüse-Curry

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Curry.

Zutaten

Langkornreis, trocken

160 g, Basmati

Linsen, Berglinsen, trocken

110 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Curry

1½ TL

Kurkuma/Curcuma

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

1 EL, gehackt

Crème légère

4 EL

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Linsen in 500 ml Wasser bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen und abgießen. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen, Zwiebeln in Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken und darin ca. 2–3 Minuten andünsten.
  2. Gegarte Linsen zufügen, mit Currypulver und Kurkuma bestäuben und mit Brühe ablöschen. Paprika in Würfel schneiden, zufügen und ca. 10–15 Minuten köcheln lassen. Ingwer reiben. Linsengemüse mit Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Basilikum und Ingwer abschmecken, mit einem Klecks Crème légère verfeinern und mit Reis servieren.