Foto Linguine mit Gorgonzola und Rucola von WW

Linguine mit Gorgonzola und Rucola

11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Schalotten

2 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Rucola/Rauke

200 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

250 g, Linguine

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Walnüsse

2 EL

Olivenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml

Senf, süß

2 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Italienische Kräuter

1 EL, (TK)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gorgonzola, 50 % Fett i. Tr.

50 g

Kapern

2 EL

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Anleitung

  1. Schalotten schälen und würfeln. Knoblauch hacken. Rucola waschen und trocken schleudern. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Walnüsse grob hacken und fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  2. Öl in einer tiefen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalotten mit Knoblauch darin 3–5 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen, Senf und Frischkäse einrühren, mit Kräutern verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nudeln abgießen, mit 150 g Rucola in die Pfanne geben und unterheben. Gorgonzola unterrühren und Linguine mit restlichem Rucola, Kapern, Walnüssen und Chiliflocken bestreuen. Guten Appetit!