Foto Kürbis-Pilz-Flammkuchen von WW

Kürbis-Pilz-Flammkuchen

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kürbis

150 g, Hokkaido-

Frische Pilze

150 g, z. B. Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze

Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig

1 Packung(en)

Crème légère

3 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

2 TL, gehackt

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

60 g

Chilipulver/Chiliflocken

2 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Hokkaidokürbis waschen und in dünne Spalten schneiden. Pilze trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Flammkuchenteig entrollen, auf ein Backblech legen, mit Crème légère bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian und Gemüse daraufgeben, mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Kürbis-Pilz-Flammkuchen mit Chiliflocken bestreuen und servieren.