Foto Kokosgarnelen mit Blumenkohlreis von WW

Kokosgarnelen mit Blumenkohlreis

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Blumenkohl

600 g, -röschen

Zitronengras

1 Stange(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Currypaste

1 EL, rote

Kurkuma/Curcuma

1 TL

Kokosmilch, fettreduziert

400 ml

Wasser

200 ml

Zuckererbsenschoten

125 g

Zucchini

1 Stück, klein

Mango

1 Stück, klein, (ca. 200 g)

Cashewnüsse, Natur

35 g

Garnelen, ohne Schale

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Limetten

1 Stück

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen, in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in den Varoma-Behälter geben. Zitronengras waschen, die äußere Schicht abziehen und Zitronengras in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und halbieren. Für die Currysauce Zitronengras und Zwiebel in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  2. Currypaste und Kurkuma dazugeben, 2 Sek./Stufe 6 ver- mischen, mit dem Spatel nach unten schieben und erneut 2 Sek./Stufe 6 vermischen. Currysauce 3 Min./100° C/Stufe 2 dünsten. Kokosmilch und Wasser dazugeben, Varoma aufsetzen, verschließen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
  3. Zuckererbsenschoten mit Zucchini waschen und Zucchini in Scheiben schneiden. Varoma absetzen, Sauce umfüllen, Messerabdeckung in den Mixtopf setzen, Gemüse und Sauce zurück in den Mixtopf geben und 5 Min./100° C/Stufe 1 garen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln.
  4. Cashewnüsse fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Garnelen abspülen, trocken tupfen, mit Mango in den Mixtopf geben, 3 Min./100° C/Stufe 1 mitgaren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Limette in Spalten schneiden. Blumenkohlreis auf Schalen verteilen, Curry dar- auf anrichten, mit Cashewnüssen bestreuen und mit Limettenspalten servieren.