Foto Kassler in Senfsauce mit Kartoffel-Gemüse-Auflauf von WW

Kassler in Senfsauce mit Kartoffel-Gemüse-Auflauf

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

300 g, fest

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

3 TL

Weizenmehl

2 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

200 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (ca. 1 TL Instantpulver)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Senf, süß

15 g

Speisestärke

1 TL

Kasseler, mager, gepökelt, roh

300 g

Schnittlauch

10 g

Anleitung

  1. Ofen auf 200° C (Umluft) vorheizen. Kartoffel, Kohlrabi und Karotten waschen und schälen. Kartoffel und Kohlrabi halbieren und mit Karotten in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Alles in einem großen Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten kochen.
  2. Indes in einem kleinen Topf 2 TL Margarine auf mittlerer Stufe schmelzen und 2 TL Mehl einrühren. Unter Rühren 150 ml Milch und 50 ml Brühe zugeben, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln.
  3. Gemüse abgießen, kurz ausdampfen lassen und in eine Auflaufform geben. Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken, über das Gemüse geben und Auflauf ca. 20 Minuten backen.
  4. Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. 1 TL Margarine in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten braten. 200 ml Brühe, 50 ml Milch und süßen Senf in die Pfanne geben. In einer Schale 1 TL Stärke mit 2 EL kaltem Wasser verrühren und in die Sauce rühren. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Kassler waschen, trockentupfen und in 4 Scheiben schneiden. Kasslerscheiben in die Sauce legen, Pfanne vom Herd ziehen und Kassler zugedeckt bis zum Anrichten ziehen lassen.
  6. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden. Kassler in Senfsauce und Kartoffel-Gemüse-Auflauf auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch garnieren und servieren.