Foto Hähnchen-Calzone von WW

Hähnchen-Calzone

13
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Als Calzone werden gefüllte und zusammengeklappte Pizzen bezeichnet. Hier im kleinen Format für unterwegs.

Zutaten

Mondamin Backmischung, Pizza-Teig

1 Portionspackung(en), zubereitet, (oder eine andere Marke)

Tomatenmark

4 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Majoran

4 TL, gehackt

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

400 g, braun

Tomaten, frisch

2 Stück

Putenbrustaufschnitt

8 Scheibe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Mais (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Pizzateig nach Packungsanweisung zubereiten, in 4 Portionen teilen und rund ausrollen. Mit Tomatenmark bestreichen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignonscheiben, Tomaten- und Zwiebelwürfel und gepressten Knoblauch ca. 5–7 Minuten darin braten. Mais gut abtropfen lassen, mit Hähnchenbrustfiletstreifen und Käse untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Masse auf die Teigkreise verteilen, zusammenklappen und Ränder fest zusammendrücken. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen, im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und servieren.