Foto Hähnchen-Cordon-Bleu mit Salat von WW

Hähnchen-Cordon-Bleu mit Salat

10
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein leichtes, schnelles Gericht für jede Jahreszeit.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

800 g, 4 Schnitzel (à 200 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

4 Scheibe(n)

Edamer, 30 % Fett i. Tr.

4 Scheibe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Salat, Lollo bianco

1 Kopf

Radieschen

1 Bund

Mais (Konserve)

285 g, Abtropfgewicht

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

125 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Zitronensaft

1 EL

Petersilie

2 EL, gehackt

Brot, Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Hähnchenschnitzel abspülen, trocken tupfen, gegebenenfalls dünner klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 Scheibe Schinken und Käse belegen, zusammenklappen und mit Spießen feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Cordon-Bleu darin ca. 7–9 Minuten von jeder Seite braten.
  2. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden, Mais abtropfen lassen. Für das Dressing Joghurt mit Brühe, Zitronensaft und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Radieschenscheiben, Mais und Dressing mischen. Hähnchen-Cordon-Bleu mit Salat und Ciabatta servieren.