Foto Gemüsepappardelle mit Petersilienpesto von WW

Gemüsepappardelle mit Petersilienpesto

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Durch das Gemüse bekommen die Nudeln einen abwechslungsreichen Geschmack und halten länger satt.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Salat, Romanasalat/Römersalat

1 Stück, vorzugsweise Mini-Romana

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Senf, klassisch

10 g

Essig

2 EL

Honig

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

125 g, vorzugsweise Pappardelle

Petersilie

20 g

Mandeln

10 g, gehackt

Öl, Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Anleitung

  1. Salzwasser in einem Topf aufkochen. Karotten schälen und Enden abschneiden. Zucchini waschen und Enden abschneiden. Karotten und Zucchini mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden.
  2. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Für das Dressing Joghurt mit Senf, Essig (am besten passt ein heller Balsamicoessig) und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Pappardelle ca. 5 Minuten im kochenden Salzwasser garen. Karotten- und Zucchinistreifen ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben und mitgaren.
  4. Für das Pesto Petersilie waschen und trocken schütteln. Mandeln, Öl, Brühe, Petersilie und Parmsan in einem hohen Gefäß pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nudeln und Gemüse abgießen. Gurkenscheiben mit Salat mischen und mit Dressing beträufeln. Gemüsepappardelle mit Petersilienpesto mischen und mit Salat servieren.