Foto Gefüllte Hähnchenbrust mit Zucchinireis von WW

Gefüllte Hähnchenbrust mit Zucchinireis

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hier wird die Hähnchenbrust fein gefüllt und darf anschließend auf einem leckeren Reisbett ruhen.

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Zucchini

4 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Kresse

½ Packung(en)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g, (4 Stück à 120 g)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

700 ml, (2 TL Instantpulver)

Reis, Langkornreis, trocken

240 g

Anleitung

  1. Frühlingszwiebel und Zucchini waschen. Frühlingszwiebeln in Ringe, Zucchini in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kresse vom Beet schneiden. 100 g Frischkäse mit Frühlingszwiebelringen und Kresse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrustfilets mit Frischkäsemasse füllen und mit Spießen fixieren.
  2. 2 TL Öl in einem Topf erhitzen, Hähnchenbrustfilets darin ca. 2-3 Minuten von jeder Seite braten, mit 300 ml Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten garen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini und Zwiebel darin 5 Minuten braten. Reis zugeben, mit restlicher Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
  3. Hähnchenbrustfilets herausnehmen, Sauce mit restlichem Frischkäse verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchinireis mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gefüllter Hähnchenbrust und Sauce servieren. Nach Wunsch mit Majoran garnieren.