Foto Geflügel-Spargel-Auflauf von WW

Geflügel-Spargel-Auflauf

8
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So frühlingsfrisch kann Auflauf schmecken.

Zutaten

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g

Champignons, frisch

250 g

Karotten/Möhren

500 g

Spargel

340 g, in Stücken, Konserve (oder 500 g frisch)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

WW Cream Sauce/Fix für Rahmsauce

1 Packung(en), zubereitet

Wasser

125 ml

Kapern

1 TL

Zitronensaft

1 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

75 g

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Champignons trocken abreiben und vierteln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Spargelstücke abtropfen lassen, dabei 125 ml Spargelsud auffangen. (Bei frischem Spargel anstelle des Spargelsuds 125 ml Wasser verwenden.) Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzelstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Champignonviertel und Karottenscheiben im Bratensatz ca. 5 Minuten dünsten. Rahmsauce mit Spargelsud und Wasser anrühren, zu der Karotten-Pilz-Mischung geben und aufkochen.
  3. Gemüsesauce mit Kapern und Zitronensaft verfeinern. Schnitzelstreifen mit Spargelstücken unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce und Reis in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mischen und mit Käse bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen und Geflügel-Spargel-Auflauf nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren.