Foto Finnische Gemüsesuppe von WW

Finnische Gemüsesuppe

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

300 g

Lauch/Porree

1 Stange(n), klein

Blumenkohl

300 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g, (TK)

Erbsen

150 g, (TK)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

300 ml

Dill

3 Zweig(e)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  2. Margarine in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und Karotten mit Lauch darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Brühe ablöschen, Blumenkohl, Bohnen, Erbsen und Frühlingszwiebeln dazugeben und 10-12 Minuten köcheln lassen.
  3. Suppe mit Milch verfeinern und kurz erhitzen. Dill waschen, trocken schütteln, grob hacken und zur Suppe geben. Gemüsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Notizen

Gut kombiniert Du kannst auch 200 g küchenfertige Nordseekrabben zur Suppe geben. Der SmartPoints Wert bleibt in jedem Plan gleich