Currysauce

0
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ob zu Gemüse, zu Kartoffeln oder Fleisch - diese Sauce passt einfach.

Zutaten

Ananas, frisch

½ Stück, verzehrbarer Anteil

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Curry

3 TL

Tomatenmark

1 EL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Worcestersauce

1 Spritzer

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen, Ananas würfeln und in einem Topf mit Essig und 2 Teelöffel Currypulver ca. 5 Minuten weich dünsten. Tomatenmark mit passierten Tomaten und Brühe dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Currysauce pürieren, mit Worcestersauce verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Currysauce servieren.