Foto Cesarsalat mit Hähnchenbrust von WW

Cesarsalat mit Hähnchenbrust

10
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Salat, Romanasalat/Römersalat

2 Stück, Mini-Romana

Cocktailtomaten

250 g

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Petersilie

10 g, glatt

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Mayonnaise, 80 % Fett

17 g

Anleitung

  1. Romanasalat waschen, trockenschütteln, den braunen Anschnitt abschneiden und vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Beides in einer großen Schüssel mischen.
  2. In einem kleinen Topf 0,5 l Wasser zum Kochen bringen. Indes Zitrone heiß waschen und halbieren. Von 1 Hälfte die Schale abreiben und den Saft auspressen. Eier im kochenden Wasser ca. 7 Minuten wachsweich kochen. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Parmesan fein hobeln.
  3. Eier kalt abschrecken, pellen, halbieren und beiseitelegen. Hähnchen waschen, trockentupfen, in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und salzen. 1 TL Öl in einer mittleren Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und das Fleisch darin ca. 3 Minuten rundherum goldbraun anbraten. Danach pfeffern und auf mittlerer Stufe ca. 4 Minuten weiterbraten.
  4. Indes in einer mittleren Schüssel Joghurt, Mayonnaise, Petersilie, 1 EL Zitronensaft und den Zitronenabrieb mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Dressing mit dem Romanasalat mischen.
  5. Salat auf Tellern anrichten, Eier und Fleisch dazulegen und den Parmesan darüber streuen. Cesarsalat mit Hähnchenbrust servieren.