Foto Bunte Pasta mit Basilikumpesto und Tomatensalat von WW

Bunte Pasta mit Basilikumpesto und Tomatensalat

10
10
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, frisch

4 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Olivenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Zucchini

1 Stück, mittel

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Öl, Olivenöl

1 TL

Gewürz

1½ Prise(n), Bruschettagewürz

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

100 g

Basilikum

30 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Limetten

1 Stück

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Anleitung

  1. Tomaten waschen, vierteln und entstrunken und die Viertel jeweils in 2–3 Spalten schneiden. Zwiebel halbieren, schälen und in feine Streifen schneiden. In einer mittleren Schüssel die Tomaten mit Zwiebeln vermengen und mit 2 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  2. Zucchini und Karotte waschen, ggf. schälen, Enden entfernen und das Gemüse mit einem Sparschäler oder einem Spiralschneider in lange feine Streifen hobeln. In einem mittleren Topf ca. 2 l Salzwasser zugedeckt aufkochen.
  3. In einer großen Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Karotten darin ca. 2 Minuten dünsten. Zucchini und Bruschettagewürz dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere ca. 5 Minuiten andünsten. Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Tagliatelle im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen. Basilikum waschen, trocken schütteln und mitsamt Stielen in ein hohes Gefäß geben. Knoblauch schälen und zum Basilikum geben. Tagliatelle in ein Sieb abgießen und dabei etwas Kochwasser auffangen.
  5. Limette waschen, halbieren und den Saft auspressen. Parmesan mit den Fingern grob zerbröseln. Parmesan, 2 TL Limettensaft, 2 TL Olivenöl und 6 TL Kochwasser in das hohe Gefäß zum Basilikum geben. Alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. In der großen Pfanne Gemüse mit Tagliatelle und Basilikumpesto vermengen. Bunte Pasta auf Tellern anrichten und zusammen mit Tomatensalat servieren.