Foto Blumenkohl-Senf-Süppchen mit Pistazienpistou von WW

Blumenkohl-Senf-Süppchen mit Pistazienpistou

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pistou ähnelt einem Pesto, stammt aber aus der provenzalischen Küche.

Zutaten

Schalotten

3 Stück

Blumenkohl

1500 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1200 ml, (4 TL Instantpulver)

Pistazienkerne, pur

2 EL, gehackt

Petersilie

1 Bund

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schmand, 24 % Fett

4 EL

Senf, klassisch

3 EL, grobkörnig

Anleitung

  1. Schalotten fein würfeln. Blumenkohl in Röschen teilen, mit Schalotten in Brühe aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.
  2. Pistazien und Petersilie hacken. Von der Orange die Schale abreiben. Frucht halbieren und auspressen. Pistazien, Petersilie, Orangenschale, 2 EL Saft und Öl verrühren. Pistou salzen und pfeffern.
  3. Suppe pürieren. Dabei Schmand und Senf einrühren. Suppe mit restlichem Orangensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Pistou anrichten und servieren.