Foto Reisnudel-Kohl-Salat mit Tofu von WW

Reisnudel-Kohl-Salat mit Tofu

9
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Tofu Nature

200 g

Chilischoten

½ Stück, rot

Orangensaft

30 ml

Sojasauce

1 EL

Kurkuma

TL

Paprikapulver

TL

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Nudeln, Reisnudeln, trocken

80 g, breit

Spitzkohl

½ Stück

Öl, Rapsöl

1 TL

Limetten

1 Stück

Sojasauce

3 EL

Öl, Sesamöl

1 TL

Koriander, frisch

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Tofu in Würfel schneiden. Für die Marinade Chilischote waschen, entkernen und würfeln. Chiliwürfel mit Orangensaft, Sojasauce, Kurkuma und Paprikapulver verquirlen und Tofuwürfel darin ca. 15 Minuten marinieren. Tofuwürfel herausnehmen und 2 EL Marinade abnehmen.
  2. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Wasser zubereiten. Tofuwürfel abgiessen und fettfrei in einer Pfanne auf hoher Stufe ca. 3 Minuten rundherum braten.
  3. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Spitzkohl in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Spitzkohlstreifen auf hoher Stufe 2–3 Minuten scharf anbraten, mit Marinade beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nudeln abgiessen und mit Tofu- und Peperoniwürfeln, Spitzkohlstreifen und Frühlingszwiebelringen mischen. Für das Dressing Limette auspressen und Limettensaft mit Sojasauce und Öl verquirlen. Dressing mit Koriander unter den Salat mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reisnudel-Kohl-Salat servieren.