Foto Penne-Bohnen-Salat mit Ofentomaten von WW

Penne-Bohnen-Salat mit Ofentomaten

10
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Teigwaren, trocken

100 g, Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n), Meersalz

Grüne Bohnen, frisch

100 g, grün

Kidneybohnen (Konserve)

100 g

Thymian

4 Zweig(e)

Bohnenkraut

4 TL

Zitronensaft

1 EL

Balsamicoessig

1 EL, hell

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

3 EL, (1 Prise Instantpulver)

Öl, Olivenöl

2 TL

Zucker weiss

1 Prise(n)

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben, gerieben

Tomaten, frisch

4 Stück

Anleitung

  1. Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Grüne Bohnen waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 6–8 Minuten garen. Kidneybohnen abtropfen lassen und abspülen. Thymian und Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Für das Dressing Zitronensaft mit Essig, Bouillon, Öl, Zucker und der Hälfte der Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Penne und Bohnen abgiessen, mit Dressing und Kidneybohnen mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Restliche Kräuter mit Parmesan mischen. Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) setzen. Tomatenhälften mit Salz und Pfeffer würzen, mit Parmesanmischung bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10–12 Minuten backen. Penne-Bohnen-Salat mit Ofentomaten servieren.