Foto 3-Zutaten-Pancakes von WW

3-Zutaten-Pancakes

3
Point(s)
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
Was macht man mit überreifen Bananen? Mit nur 3 Zutaten kannst du Bananenpfannkuchen machen! Alles, was du dazu brauchst, ist ein Ei und etwas Mehl. Dazu kommen noch ein paar frische Bananenscheiben und Zimtbutter. Die Zubereitung dieses Rezepts und die Planung deiner Mahlzeiten können dir bei deiner Gewichtsabnahme helfen.

Zutaten

Bananen

1 Stück, klein, reif

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Mehl, Ruchmehl

2 EL

Backpulver

1 Messerspitze(n)

Rapsöl

½ TL

Anleitung

  1. Banane in einer Schüssel pürieren. Das Ei und dann das Mehl mit dem Schneebesen einrühren, bis alles glatt ist. Für 5 Minuten beiseite stellen.
  2. Die Pfanne mit Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 EL Teig in die Pfanne geben und mit der Rückseite eines Löffels 1 cm dick ausstreichen. Den Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen, um zwei weitere Pancakes zu machen.
  3. 1-2 Minuten backen oder bis die Unterseite goldgelb ist. Umdrehen und weitere 1-2 Minuten backen, bis die Pancakes durchgebraten sind. Servieren.

Notizen

TIPP: Dazu eine in Scheiben geschnittene Banane und Zimtbutter (enthält Milchprodukte) aus 2 Teelöffeln fettreduziertem Streichfett und einer Prise Zimt servieren.