Kartoffeln mit Spinat und Rührei

14
11
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Spinat ist zwar nicht so eisenreich wie lange Zeit angenommen, aber in ihm steckt dennoch eine Menge Gesundes wie z. B. Folsäure.

Zutaten

Kartoffeln

200 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Spinat/Blattspinat

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Fruchtjoghurt, 0,1 % Fett, mit Zucker

150 g

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Knoblauch auspressen und mit Spinat in der Gemüsebrühe dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ei, Mineralwasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln darin andünsten. Verquirltes Ei darübergießen und stocken lassen. Rührei mit Spinat und Kartoffeln servieren.
  3. Dazu einen Fruchtjoghurt servieren.