Foto Gefüllte Hähnchenbrust mit Gemüsecouscous von WW

Gefüllte Hähnchenbrust mit Gemüsecouscous

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gefüllt schmeckt die zarte Hähnchenbrust gleich doppelt gut. Fertig in nur 30 Minuten.

Zutaten

Spinat/Blattspinat

250 g, Blattspinat (TK)

Zucchini

2 Stück, klein

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Tomatenmark

1 EL

Paprikapulver

½ TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Majoran

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g, (2 Stück à 120 g)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Couscous, trocken

100 g

Anleitung

  1. Spinat auftauen und ausdrücken. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Tomatenmark mit Paprikapulver, 2 Messerspitzen Kreuzkümmel, Thymian und Majoran verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und längs eine Tasche einschneiden.
  2. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelstreifen darin ca. 5 Minuten braten. Zucchini ca. 2 Minuten mitbraten. Spinat mit Brühe zugeben und aufkochen. Couscous einrühren und nach Packungsanweisung gar ziehen lassen.
  3. Hähnchenbrustfilets mit Gewürz-Tomatenmark füllen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustfilets darin ca. 5 Minuten von jeder Seite anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsecouscous mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und zur Hähnchenbrust servieren.