Foto Bunte Frühlingspfanne von WW

Bunte Frühlingspfanne

7
7
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Voll mit frischem knackigen Gemüse und sättigendem Reis ist das Gericht genau das Richtige im Frühling!

Zutaten

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

250 g

Zucchini

4 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zuckererbsenschoten

100 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Kräuter

1 Hand voll, (Schnittlauch, Petersilie, etc.)

Magerquark

3 EL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 TL

Sojasauce

1 TL

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten in Stifte, Zucchini in Scheiben und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Karottenstifte, Zucchinischeiben, Frühlingszwiebelringe und Zuckererbsenschoten darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Minuten bissfest garen.
  2. Für die Kräutercreme Kräuter hacken und Quark cremig rühren. Knoblauchzehe zerdrücken und zusammen mit den Kräutern zum Quark geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Reis mit Sojasauce abschmecken. Bunte Frühlingspfanne mit Reis und Kräutercreme servieren.