Foto Arabische Bulgurbällchen mit Petersiliensalat von WW

Arabische Bulgurbällchen mit Petersiliensalat

11
10
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese kleinen Köstlichkeiten lassen sich schnell zubereiten und sind ein wahrer Genuss für Fans der arabischen Küche.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bulgur, trocken

100 g

Petersilie

10 g, glatt

Tomaten, frisch

2 Stück

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n), vorzugsweise Soloknoblauch

Speisestärke

2 EL

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Kreuzkümmel/Cumin

½ g

Öl, Rapsöl

2 TL

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Bulgur mit ca. 250 ml Salzwasser in einem 2. Topf aufkochen und ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. Tomaten und Gurke waschen und würfeln.
  2. Kartoffelwürfel abgießen und zerstampfen. Knoblauch schälen, zum Kartoffelstampf pressen und alles gut mit Bulgur, Speisestärke, Eigelb und Kreuzkümmel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Masse 8 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bällchen darin ca. 6–8 Minuten rundherum braten.
  3. Den Saft einer 1/2 Zitrone auspressen. Für das Dressing Brühe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen. Tomaten- und Gurkenwürfel mit Petersilie unter das Dressing mischen. Arabische Bulgurbällchen mit Petersiliensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten