Foto Zucchinicremesuppe mit würzigen Pouletspießen von WW

Zucchinicremesuppe mit würzigen Pouletspießen

4 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Trutenbrustfilet, roh

250 g

Currypulver

1 TL

Chilipulver

1 Prise(n)

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

2 EL

Kartoffeln

250 g

Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Majoran

1 TL, getrocknet

Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Zucchini waschen, Kartoffeln schälen und beides würfeln. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zucchini mit Kartoffeln darin 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, mit Majoran verfeinern und mit Brühe ablöschen. Suppe auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 15 Minuten garen.
  2. Pouletbrustfilet trocken tupfen, würfeln, mit Salz, Curry und Chilipulver würzen und auf 4 kleine Spieße stecken. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Spieße darin 8–10 Minuten rundherum braten.
  3. Suppe pürieren, mit Schmand verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchinicremesuppe mit Pouletspießen servieren.