Foto Tarte Tatin mit Pfirsichen von WW

Tarte Tatin mit Pfirsichen

6 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
8

Zutaten

Sonnenblumenöl

2 TL

Filoteig/Yufkateig

8 Blatt(Blätter)

Butter

2 EL

Zucker weiss

3 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfirsiche

700 g, in Viertel

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen (Stufe 6/7). Auf der Arbeitsfläche die Filoteigblätter aufeinanderschichten und dabei jedes mit etwas Backspray besprühen. Mit einer Schere oder einem Küchenmesser den ganzen Stapel zurechtschneiden, um eine Scheibe von 23 cm zu bilden. Während der Vorbereitung der Pfirsiche mit feuchtem Küchenpapier und Frischhaltefolie abdecken.
  2. Den Boden und die Ränder einer für den Backofen geeigneten Pfanne von 20 cm Durchmesser mit Backspray besprühen. Die Butter auf mittlerer Flamme zerlassen. Den Herd ausschalten, die Butter durch Schwenken der Pfanne gleichmässig verteilen. Zucker und Salz gleichmässig auf den Boden der Pfanne streuen. Die Pfirsichscheiben in einer einzigen Schicht aus konzentrischen Kreisen in der Pfanne verteilen; darauf achten, dass sie eng aneinander liegen. 10 Min. auf grosser Flamme garen, ohne umzurühren, bis der Saft sprudelt und die Butter-Zucker-Mischung schön goldbraun ist.
  3. Die Pfirsiche mit den Filoteigblättern abdecken. Die Teigränder zwischen dem Belag und den Rändern der Pfanne mit einem Pfannenwender umschlagen, um einen Tortenrand zu bilden. Mehrere Löcher in die Mitte des Filoteigs bohren, um den Dampf entweichen zu lassen.
  4. Im Backofen ca. 20 Min. backen, bis der Filoteig schön goldbraun ist. 5 Min. ruhen lassen, dann den Tortenrand mit einer Messerklinge ablösen. Einen Teller umgekehrt auf die Pfanne legen. Den Teller und die Pfanne zusammenhalten und die Pfanne schnell umdrehen, um die Torte aus der Form auf den Teller zu stürzen. Mit einem Pinsel die Torte mit dem Bratensaft bestreichen. Sofort servieren oder auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.