Foto Poulet-Gemüse-Frühlingsrollen von WW

Poulet-Gemüse-Frühlingsrollen

5 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Erdnussbutter

65 g

Sojasauce

1½ EL

Reisessig

1 EL

Sesamöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Reispapier (Frühlingsrollenblätter)

8 Stück, mittelgross

Mischsalat (Kühltheke)

125 g

Karotten

100 g

Kefen

100 g

Pouletbrust, roh

300 g, gekocht und in Streifen geschnitten

Anleitung

  1. In einer kleinen Schüssel Erdnussbutter, Sojasauce, Essig, Öl, Knoblauch und 1,5 bis 2 Esslöffel Wasser, je nach Konsistenz der Erdnussbutter, vermischen, bis eine einheitliche Mischung entstanden ist.
  2. Eine Kuchenform oder eine grosse Pfanne mit lauwarmem Wasser füllen. Ein sauberes Tuch oder eine doppelte Schicht Küchenpapier daneben legen. 1 Reisblatt in Wasser tauchen bis es aufgeweicht ist, d. h. 30 bis 45 Sekunden. Das Reisblatt flach auf das Tuch oder das Küchenpapier legen.
  3. 15 g grünen gemischten Salat, ca. 2 Esslöffel Karotten und 2 Esslöffel Erbsen sowie ca. 40 g Poulet auf das untere Drittel des Reisblatts legen. Den unteren Teil des Reisblatts über die Füllung umschlagen und es dabei gut festhalten, dann die Seiten des Blatts umschlagen. Rollen und dabei zusammendrücken.
  4. Einen Servierteller bereitstellen und mit einem feuchten Küchenpapier bedecken. Den Vorgang mit der restlichen Füllung und den Reisblättern wiederholen, um 8 Frühlingsrollen zuzubereiten. Die Sauce verrühren und zu den Frühlingsrollen servieren.