Foto Pizzabrötchen mit Basis-Hefeteig von WW

Pizzabrötchen mit Basis-Hefeteig

5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
4

Zutaten

Hefe, frisch

¼ Würfel

Zucker weiss

1 Prise(n)

Wasser

100 ml

Mehl, Weissmehl

170 g

Salz/Jodsalz

1 TL

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Italienische Kräuter

1 TL

Anleitung

  1. Arbeitsfläche mit 10 g Mehl bestreuen, Basis-Hefeteig darauf in 12 Stücke teilen und jeweils zu Kugeln formen. Pizzabrötchen in einer mit Backpapier ausgelegten Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) verteilen, dabei etwas Abstand lassen. Halbfettmargarine schmelzen, Knoblauchzehe dazupressen und mit 1 Prise Salz und gemischten Kräutern verrühren. Pizzabrötchen mit Kräutermargarine bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) 12–15 Minuten backen.