Foto Pikante Auberginenwraps von WW

Pikante Auberginenwraps

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Rotkohl

200 g

Karotten

1 Stück, mittel

Limetten

1 Stück

Schnittlauch

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

8 Zweig(e)

Auberginen

2 Stück, klein

Olivenöl

1 TL

Tortilla/Wrap

4 Stück, klein, Vollkorn

Hummus (Fertigprodukt)

120 g

Sriracha Sauce/scharfe Chilisauce

2 EL

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

150 g

Anleitung

  1. Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Rotkohl in feine Streifen raspeln. Karotte schälen und in feine Streifen raspeln. 1/2 Limette auspressen und restliche Limettenhälfte in Spalten schneiden. Rotkohl mit Karotte, Schnittlauch und Limettensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Koriander waschen und trocken schütteln. Auberginen waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Auberginen darin 2–3 Minuten von jeder Seite grillen. Auberginen herausnehmen und warm stellen.
  3. Wraps in der Grillpfanne ca. 1 Minute von jeder Seite erwärmen, mit Hummus bestreichen und mit Auberginen und Rotkohl belegen. Wraps mit Sriracha-Sauce und Joghurt beträufeln, mit Koriander bestreuen und aufrollen. Auberginenwraps mit Limettenspalten servieren.