Foto Mango-Serrano-Carpaccio von WW

Mango-Serrano-Carpaccio

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
2
Ingwer oder Sushi-Ingwer? Statt frischem Ingwer kannst du auch Sushi-Ingwer verwendet werden. Sushi-Ingwer ist süss-sauer eingelegter Ingwer, der erfrischend-scharf schmeckt.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Mangos

1 Stück, klein, (ca. 200 g)

Gurke, Salatgurke

½ Stück, mittel

Mozzarella, fettreduziert

1 Kugel(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Chilischoten

1 Stück, klein, rot

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Limettensaft

1 EL

Sesamöl

1 TL

Minze

2 TL, gehackt

Serranoschinken

50 g

Fladenbrot

2 Ecke(n), (à 50 g)

Anleitung

  1. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in Spalten schneiden. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln. Mozzarella trocken tupfen und in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und hacken.
  2. Für das Dressing Limettensaft, Öl, Zwiebeln, Chili, Ingwer und Minze verrühren und mit Salz abschmecken. Gurke, Schinken, Mango und Mozzarella auf Tellern anrichten, mit Dressing beträufeln und mit Fladenbrot servieren.