Foto Maiscremesuppe mit Kokosnussmilch von WW

Maiscremesuppe mit Kokosnussmilch

8
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
8 min
Garzeit
12 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Koriander, frisch

2 Zweig(e)

Mais (Konserve)

285 g, (Abtropfgewicht)

Öl, Rapsöl

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

300 ml, vegan (1 1/2 TL Instantpulver)

Kokosnussmilch, fettreduziert

100 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Currypulver

1 TL

Zitronensaft

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Mais abgiessen. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten andünsten.
  2. 200 g Mais dazugeben, mit Bouillon und Kokosnussmilch ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren und mit Zitronensaft verfeinern. Restlichen Mais in der Suppe erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Maiscremesuppe mit Koriander bestreut servieren.