Foto Gefülltes Trutenröllchen in Tomaten-Thymian-Sauce von WW

Gefülltes Trutenröllchen in Tomaten-Thymian-Sauce

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

2 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, heiss (1/2 TL Instantpulver)

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Zucchini

1 Stück, klein

Auberginen

1 Stück, klein

Trutenbrustfilet, roh

150 g

Tomatenmark

1 EL, oder Peperonimark

Mandelmus

1 TL

Rosmarin

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

200 g

Thymian

1 TL, gehackt

Cayennepfeffer

½ TL

Teigwaren, trocken

60 g, Fusilli

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten in Bouillon ca. 10 Minuten einweichen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zucchini und Aubergine waschen und in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abgiessen und in Streifen schneiden. Trutenschnitzel abspülen, trocken tupfen und flacher klopfen.
  2. Für die Füllung Peperonimark mit Mandelmus und Rosmarin verrühren. Trutenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit Peperonicreme bestreichen, mit Tomatenstreifen belegen, aufrollen und mit Spiessen fixieren. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Trutenröllchen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen.
  3. Zwiebel-, Zucchini- und Auberginenwürfel im Bratensatz 3–4 Minuten anbraten, mit Essig ablöschen, stückige Tomaten und Thymian zufügen und aufkochen lassen. Tomatensauce mit Salz und Cayennepfeffer würzen, Trutenröllchen in die Sauce geben und darin 10–12 Minuten garen.
  4. Fusilli nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgiessen und mit Trutenröllchen in Tomaten-Thymian-Sauce servieren.