Foto Gefüllte Zucchini mit Baumnuss-Feta-Füllung von WW

Gefüllte Zucchini mit Baumnuss-Feta-Füllung

9
Point(s)
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Unter den Gemüsesorten ist Zucchni sehr beliebt. Noch leckerer wird das knackige Gemüse wenn man es mit Käse und anderen leckeren Zutaten überbackt.

Zutaten

Zucchini

1 Stück, gross

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Feta, fettreduziert

50 g

Hüttenkäse, bis 5 % Fett

80 g

Baumnüsse

2 TL, gehackt

Zitronenschale (unbehandelt)

1 Messerspitze(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Honig

1 TL

Thymian

1 TL

Chiliflocken

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zucchini längs halbieren, mit einem Teelöffel aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen.
  2. Für die Füllung Zucchinifruchtfleisch mit Frühlingszwiebeln klein schneiden, Feta mit einer Gabel zerdrücken und alles mit dem Hüttenkäse verrühren. Gehackte Walnüsse, Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer, Honig, Thymian und Chili unterrühren.
  3. Zucchinihälften in eine Auflaufform (ca. 24 x 28 cm) setzen, mit der Fetamasse füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene in 20–25 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben mit frischem Thymian bestreuen.