Foto Gebackene Thunfischbrötchen mit Salat von WW

Gebackene Thunfischbrötchen mit Salat

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Weggli/Milchbrötli

4 Stück

Zwiebel

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten, frisch

2 Stück

Mozzarella, fettreduziert

1 Kugel(n)

Oliven, schwarz, in Salzlake

40 g, entsteint

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

1 TL, getrocknet

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

150 g, abgetropft, Abtropfgewicht

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Mischsalat (Kühltheke)

125 g, Pflücksalatmischung

Olivenöl

1 EL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Brötchen aufschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zwiebel schälen, halbieren, mit Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Tomaten waschen und vierteln. Mozzarella trocken tupfen und vierteln. Tomaten, Mozzarella, Oliven, Salz, Pfeffer und Oregano in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Thunfisch abgießen, mit Mais abtropfen lassen, in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 3 verrühren.
  3. Brötchenhälften mit Thunfischmasse bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Salat waschen, trocken schleudern und mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer vermischen. Thunfischbrötchen mit Salat servieren.