Foto Conchiglioni-Gemüse-Auflauf von WW

Conchiglioni-Gemüse-Auflauf

11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zucchini

1 Stück, gross

Auberginen

1 Stück, mittel

Peperoni

2 Stück, je 1 rote und gelbe

Zwiebel

1 Stück, mittelgross, rot

Teigwaren, trocken

240 g, Conchiglioni

Olivenöl

2 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Thymian

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver

2 Prise(n)

Oliven, schwarz, in Salzlake

16 Stück, entsteint

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

800 g

Zucker weiss

1 Prise(n)

Italienische Kräuter

½ TL

Pecorino

50 g, (alternativ Parmesan)

Anleitung

  1. Zucchini und Aubergine waschen und in kleine Würfel schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 2 Minuten andünsten. Knoblauch dazupressen und ca. 1 Minute mitdünsten. Gemüse zufügen und ca. 10 Minuten mitbraten. Gemüsemischung mit Thymian verfeinern und mit Salz, Pfeffer und mit 1 Prise Chiliflocken würzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Oliven mit Tomaten, Zucker, italienischen Kräutern, restlichen Chiliflocken, Salz und Pfeffer in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen. Teigwaren abgiessen, mit Gemüse zur Sauce geben und verrühren. Pecorino reiben, Auflauf damit bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Conchiglioni-Gemüse-Auflauf geniessen.