Käseomelette-Röllchen mit Schinkenfüllung

1
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
12

Zutaten

Ei(er)

4 Stück, mittel

Reibkäse, fettreduziert

50 g

Parmesan/Grana Padano

3 EL, gerieben

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum, frisch

2 Zweig(e)

getrocknete Tomaten, ohne Öl

2 Stück

Gemüsebouillon, flüssig

50 ml, heiss (1/4 TL Instantpulver)

Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

4 EL

Tomatenmark

1 TL

Rohschinken (ohne Fettrand)

12 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Eier trennen und Eiweiss steif schlagen. Eigelb mit Käse und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eischnee unterheben. Käse-Ei-Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn verstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Tomaten ca. 10 Minuten in Bouillon einweichen, abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen und Tomaten mit Basilikum, Quark, 2 EL Sud, Tomatenmark, Salz und Pfeffer pürieren.
  3. Ofenomelette mithilfe des Backpapiers stürzen, ca. 5 Minuten auskühlen lassen und mit Tomatencreme bestreichen. Omelette längs halbieren und jede Hälfte in 6 Streifen schneiden. Omelettestreifen mit je 1 Scheibe Schinken belegen, aufrollen und fixieren. Käseomelette-Röllchen servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten