Foto Serviettenknödel mit Rotkohl von WW

Serviettenknödel mit Rotkohl

10
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
1 Std. 15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein echter Klassiker für die ganze Familie!

Zutaten

Brötchen, Weizenbrötchen

5 Stück

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

150 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

110 ml, (1/2 TL Instantbrühe)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Petersilie

3 EL, gehackt

Majoran

2 TL, gehackt

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, (mürb, z.B. Boskop)

Rotkohl/Blaukraut

1000 g, (TK)

Balsamicocreme

2 TL

Koriander

1 Messerspitze(n), gemahlen

Anleitung

  1. Für die Knödel Brötchen in Würfel schneiden. Milch mit 60 ml Brühe erwärmen, über die Brötchenwürfel geben und ca. 20 Minuten quellen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 4 Minuten glasig dünsten. Zwiebelwürfel, Petersilie, Majoran und Eier zu den Brötchenwürfeln geben, verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ein Stück Frischhaltefolie (ca. 30x50 cm) mit 1 Teelöffel Öl fetten. Aus der Knödelmasse eine Rolle (Ø ca. 5 cm) formen und fest in Frischhaltefolie einschlagen. Knödelrolle mit Alufolie umwickeln, Enden der Folie fest verschließen und in heißem, nicht kochendem Wasser ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Serviettenknödel mit einer Schaumkelle herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Für den Rotkohl Apfel vierteln, entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Apfelwürfel mit gefrorenem Rotkohl und restlicher Brühe aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Rotkohl mit Balsamicocreme und Koriander verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knödel in 12 Scheiben schneiden. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Knödelscheiben darin ca. 8–10 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Gebratene Serviettenknödelscheiben mit Rotkohl anrichten und nach Wunsch mit rosa Pfefferbeeren bestreut servieren.