Foto Orzo-Risotto mit Brunnenkresse von WW

Orzo-Risotto mit Brunnenkresse

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Orzo, auch Kritharaki oder Risoni, sind kleine reiskornförmige Nudeln aus Hartweizengrieß.

Zutaten

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (4 TL Instantpulver)

Kritharaki (griechische Hartweizennudeln), trocken

250 g

Brunnenkresse

100 g

Blauschimmelkäse, z. B. Bavaria blu, 50 % Fett i. Tr.

50 g

Nüsse, Walnüsse

60 g, grob zerkleinert

Anleitung

  1. Brühe in eine Pfanne gießen, Orzo-Nudeln dazugeben und ca. 6 Minuten garen. Abgießen, dabei 1 Kelle Brühe auffangen, und Nudeln zurück in die Pfanne geben.
  2. Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Blauschimmelkäse zerbröckeln, mit Brunnenkresse unter die Nudeln rühren und so viel Brühe dazugießen, dass eine cremige Konsistenz entsteht. Walnüsse fettfrei in einer Pfanne rösten. Orzo-Risotto mit Walnüssen bestreut servieren.