Foto Linsenbratlinge auf Kokosgemüse von WW

Linsenbratlinge auf Kokosgemüse

4 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für all die Kokoknussfans unter euch - Ihr werdet begeistert sein!

Zutaten

Linsen, rot, trocken

140 g

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, grün

Koriander

1 TL, gehackt

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

2 EL

Kichererbsenmehl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Olivenöl

2 TL

Kokosmilch, fettreduziert

2 EL

Kokosraspel

1 TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Linsen nach Packungsanweisung in Wasser garen. Karotten schälen und raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Linsen abgießen, die Hälfte der Linsen pürieren und mit restlichen Linsen, Karottenraspeln, Zwiebelwürfeln, Koriander, Haferflocken, Kichererbsenmehl, Salz und Pfeffer verrühren. Aus der Masse 6 Taler formen.
  3. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Paprikastreifen darin 3–4 Minuten anbraten, mit Kokosmilch ablöschen, mit Kokosraspeln verfeinern, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und auf mittlerer Stufe 6–7 Minuten köcheln lassen.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Linsentaler darin 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Linsenbratlinge auf Kokosgemüse servieren.