Foto Kartoffel-Romanesco-Gratin mit Garnelen von WW

Kartoffel-Romanesco-Gratin mit Garnelen

3 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

600 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Romanesco

1 Kopf

Garnelen, ohne Schale

400 g

WW Gratin Sauce/Fix für Gratin Sauce

2 Packung(en), zubereitet

Wasser

400 ml

Thymian

1 EL, gehackt

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren und abgießen. Romanesco waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Garnelen gegebenenfalls auftauen lassen, abspülen und trocken tupfen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft 180° C) vorheizen. WW Gratin Sauce mit Wasser anrühren, in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen und mit Thymian verfeinern.
  3. Kartoffeln, Romanesco und Garnelen in eine Auflaufform (Ø ca. 25 cm) füllen, mit Salz und Pfeffer würzen, Gratin Sauce darüber gießen und mit Käse bestreuen. Kartoffel-Romanesco- Gratin im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und servieren.