5 Treffer dank Basketball

Dribbele los und werde fit!

Basketball hat eine ganze Menge Vorteile. Der Sport ist nicht nur ein tolles Kardio-Workout, er macht zudem noch eine Menge Spaß und ist auch für Einsteiger geeignet, die mit Sport abnehmen wollen. Aber nicht nur das! Hier kommen 5 Treffer, die du mit Basketball versenken kannst.

 

1) Alter spielt keine Rolle

 

Kinder, Freunde, Arbeitskollegen: Basketball ist ein unkomplizierter Sport, der alle Altersklassen vereint. Ein Spiel unter Freunden oder Kollegen kann sich zu einer schönen wöchentlichen Sporttradition entwickeln.

 

2) Dein Gehirn trainiert mit

 

Auf dem Spielfeld verfolgst du ständig den Ball, analysierst die Lage und schaust, wer frei für einen Pass ist. Du fällst beim Basketballspiel permanent Entscheidungen und musst schnell reagieren. Das ist ein tolles Training für dein Gehirn.

 

3) Deine Muskeln werden gefordert

 

Basketball zwingt dich praktisch, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu spielen. Je öfter du spielst, desto fitter wirst du und desto geringer wird das Verletzungsrisiko.

 

4) Deine Reaktionszeit wird verbessert

 

Während des Spiels verfolgst du den Ball und musst schnell reagieren. Das verbessert auf Dauer dein Reaktionsvermögen, was sich auch positiv auf andere Situationen auswirken kann.

 

5) Die Hürde ist klein

 

Im Gegensatz zum Training in einem Fitnessstudio, in dem du dich zuerst anmelden und dann für eine längere Zeit einen monatlichen Beitrag zahlen musst, brauchst du beim Basketballspiel nur einen Ball und ein paar Freunde. Wer mag, kann natürlich auch solo ein paar Körbe werfen, aber in der Gruppe macht es eben doch am meisten Spaß.