Foto Würzige Kartoffel-Wirsing-Puffer von WW

Würzige Kartoffel-Wirsing-Puffer

4 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Wirz

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Kartoffeln

650 g, festkochend

Muskat

1 Messerspitze(n), gerieben

Cayennepfeffer

1 Messerspitze(n)

Senf, klassisch

1 EL

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 EL

Haferflocken (Vollkorn)

40 g, grob

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Rapsöl

2 EL

Quark, Halbfettquark mit Kräutern, bis 5% Fett absolut

150 g

Anleitung

  1. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen, Wirsing in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 15 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Wirsing in Salzwasser 4–5 Minuten blanchieren, abgiessen, abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen.
  2. Zwiebel schälen und halbieren. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Cayennepfeffer, Senf, Stärke, Haferflocken und Ei in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 12 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Kartoffelmasse zum Wirsing geben und unterheben.
  3. Öl portionsweise in einer grossen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und aus der Masse darin nacheinander 12 Puffer backen, dabei etwas flach drücken und 4–5 Minuten von jeder Seite braten. Kartoffel-Wirsing-Puffer mit Kräuterquark servieren.