Foto Vegetarische Tätschli mit Ketchup und Kohlrabisalat / Vegetarische Frikadellen mit Ketchup und Kohlrabisalat von WW

Vegetarische Tätschli mit Ketchup und Kohlrabisalat / Vegetarische Frikadellen mit Ketchup und Kohlrabisalat

8
5
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Schalotten

2 Stück

Mais (Konserve)

4 EL

Haferflocken (Vollkorn)

130 g, kernig

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Tomatenmark

2 EL

Senf, klassisch

1 TL

Paprikapulver

2 TL

Wasser

100 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kohlrabi

4 Stück, gross

Öl, Rapsöl

2 TL

Tomaten passiert (Passata)

500 g

Zucker weiss

1 TL

Worcestersauce

1 Spritzer, (nach Geschmack)

Sojasauce

1 TL

Mayonnaise, extra light (90% weniger Fett)

3 EL

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

100 g

Schnittlauch, frisch

1 EL, gehackt

Zitronensaft

1 TL

Anleitung

  1. Peperoni waschen, entkernen, Schalotten schälen und beides fein würfeln. Mais abgiessen. Haferflocken mit der Hälfte der Schalottenwürfel, Eiern, Tomatenmark, Senf, 1 TL Paprikapulver, Wasser, Salz und Pfeffer vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Peperoniwürfel mit Mais zur Haferflockenmasse geben und aus der Masse 8 Tätschli formen.
  2. Kohlrabistifte in Salzwasser 8–10 Minuten garen, abgiessen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Für den Ketchup 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und restliche Schalottenwürfel darin kurz andünsten. Mit Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer, restlichem Paprikapulver, Zucker, Worcestersauce und Sojasauce verrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Tätschli darin 4–5 Minuten von jeder Seite braten. Für das Dressing Mayonnaise mit Joghurt, Schnittlauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Kohlrabistifte mit Dressing vermischen. Tätschli mit Ketchup und Kohlrabisalat servieren.